1. August 2022

Lesung & Diskussion: „Wenn die Kinderseele streikt“ – Dr. Med. Michael Elpers

Lesung mit Dr. med. Michael Elpers und anschließender offener Diskussion unter Beteiligung der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Diakonie West e. V.

Burgsteinfurt. „Wenn die Kinderseele streikt“ lautet der Titel des Buches von Dr. med. Michael Elpers, aus dem der Autor und Kinderpsychiater vorlesen wird.

Immer mehr Kinder leiden unter psychischen Erkrankungen, wie Depressionen, Essstörungen, Angsterkrankungen oder Lern- und Leistungsstörungen. Die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit dieser Problematik ist gering und die betroffenen Kinder und Jugendlichen werden häufig nicht entsprechend ernst genommen. Oft herrscht sogar noch die Meinung vor, dass Kinder und Jugendliche keine Depressionen bekommen können, da es ihnen hier doch gut geht. Schwere psychische Erkrankungen werden als Modediagnose klein geredet oder als Phase abgetan. Das große Leid der Betroffenen und ihrer Eltern, die häufig mit dieser Problematik allein gelassen werden, ist in der Öffentlichkeit kaum ein Thema. Elpers hat diese Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern täglich in der Praxis und erklärt in seinem Buch eindringlich, dass es immer mehr werden. Er beleuchtet dabei nicht nur die Ursachen, sondern zeigt auch Lösungen auf. Wichtig ist unter anderem ein offener Diskurs über das Thema, da nicht nur Eltern, sondern die Gesellschaft in all ihren Sparten Verantwortung zeigen sollte.

Der aus Steinfurt stammende Elpers arbeitet seit über 25 Jahren als Kinder- und Jugendpsychiater. Nach langjähriger Tätigkeit an der Berliner Charité ist er inzwischen Teil einer Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Berlin. Nun kommt er für die Lesung aus seinem Buch in die Stadtbücherei seiner Heimatstadt.

Im Anschluss an die Lesung findet eine offene Diskussion unter Beteiligung der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Diakonie West e. V. statt. In diesem Rahmen hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Problematik mit den Experten von der Diakonie und dem Autor zu diskutieren.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 5,00 € in der Stadtbücherei Steinfurt, sowie in den Buchhandlungen Brümmer & Woltering und Büchereck am Markt erhältlich.

Die Veranstaltung findet statt als Kooperation zwischen der Stadtbücherei Steinfurt, dem Förderverein der Stadtbücherei Steinfurt und der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Diakonie West e. V.

 

 

Text: © Stadtbücherei Kreis Steinfurt
Foto: © Beltz Verlag

Zurück zur Übersicht