Beratung, Informationen und Unterstützung für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Die Frauenberatungsstelle bietet parteiliche, präventive und ganzheitliche Beratung und Unterstützung für Frauen, die von körperlicher, psychischer und ökonomischer Gewalt betroffen oder bedroht sind. Die Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle sind für Sie da! Wir orientieren uns an Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie erhalten bei uns Beratung, Information und Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Wegen ein selbstständiges Leben.

Stephanie Funke
Tel: 0 59 71 / 800 73 70
stephanie.funke@diakonie-west.de

Jasmin Hofmann
Tel:  0 59 71 / 800 73 70
jasmin.hofmann@diakonie-west.de

Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten im Kreis Steinfurt können seit dem vergangenen Jahr in den Krankenhäusern in Greven, Ibbenbüren und Rheine Spuren einer Gewalt- oder Sexualstraftat anonym sichern lassen, ohne eine Strafanzeige bei der Polizei zu stellen.

Die gerichtsfest gesicherten und dokumentierten Spuren werden anonym im Institut für Rechtsmedizin in Münster eingelagert. So haben Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten die Möglichkeit zu überlegen, ob sie eine Strafanzeige stellen möchten. Die von Ärztinnen oder Ärzten gesicherten Spuren werden maximal zehn Jahre aufbewahrt und können in einem möglichen späteren Strafverfahren verwertet werden.

Untersuchung und Unterstützung:

Folgende Kliniken bieten anonyme und vertrauliche Untersuchungen an:

Frauen können zu uns kommen, wenn sie
  • sich in einer Krise befinden,
  • zum Gewaltschutzgesetz beraten werden wollen,
  • nach einer Wegweisung des Gewalttäters Beratung und Begleitung wünschen,
  • Informationen suchen z. B. bei Trennung, Scheidung oder Arbeitslosigkeit,
  • ihre Lebenssituation verändern wollen und auf der Suche nach Orientierung und Perspektiven sind.

Weitere Informationen

Offene Sprechstunde in der Beratungsstelle in Rheine

Jeden Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr sowie Termine nach Vereinbarung

Offene Sprechstunde im Beratungszentrum Lengerich (Stettiner Str. 25 )

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr

Hier finden Sie uns

Frauenberatungsstelle

Münstermauer 3
48431 Rheine

0 59 71 / 800 73 70
0 59 71 / 800 73 62
frauenberatungsstelle@diakonie-west.de

Offene Sprechstunde:
Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen


116 016
24 Stunden erreichbar
www.hilfetelefon.de

Kooperierende Beratungsstelle

SkF Ibbenbüren
Oststraße 39
49477 Ibbenbüren

0 54 51 / 96 86 35
frauenberatung@skf-ibbenbueren.de

Offene Sprechstunde:
Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung

Sie möchten für die Arbeit der Frauenberatungsstelle spenden?

Klicken Sie hier, um zu unserem Spendenkonto zu gelangen!

Die Frauenberatungsstelle wird gefördert vom

Mit finanzieller Unterstützung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW