Beratung, Informationen und Unterstützung für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Die Frauenberatungsstelle bietet parteiliche, präventive und ganzheitliche Beratung und Unterstützung für Frauen, die von körperlicher, psychischer und ökonomischer Gewalt betroffen oder bedroht sind. Die Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle sind für Sie da! Wir orientieren uns an Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie erhalten bei uns Beratung, Information und Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Wegen ein selbstständiges Leben.

Hinweis: Derzeit können wir leider keine Sprechzeiten anbieten.

Manuela Kleine
Tel: 0 59 71 / 800 73 70
manuela.kleine@diakonie-west.de

Ursula Stadelmayer
Tel: 0 59 71 / 800 73 70
ursula.stadelmayer@diakonie-west.de

Frauen können zu uns kommen, wenn sie
  • sich in einer Krise befinden,
  • zum Gewaltschutzgesetz beraten werden wollen,
  • nach einer Wegweisung des Gewalttäters Beratung und Begleitung wünschen,
  • Informationen suchen z. B. bei Trennung, Scheidung oder Arbeitslosigkeit,
  • ihre Lebenssituation verändern wollen und auf der Suche nach Orientierung und Perspektiven sind.

Hier finden Sie uns

Frauenberatungsstelle

Münstermauer 3
48431 Rheine

0 59 71 / 800 73 70
0 59 71 / 800 73 62
frauenberatungsstelle@diakonie-west.de

Derzeit können wir leider keine Sprechzeiten anbieten.

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

08000 116 016
24 Stunden erreichbar
www.hilfetelefon.de