Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge/-pädagogin (w/m/d) Familienberatung Gronau

Teilzeit
Gronau
Posted 4 Wochen ago

Für die „Spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“ in Gronau suchen wir zum 01.01.2023 eine/n
Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge/ -pädagogin (w/m/d) in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 19,5 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet.

Kennziffer: PFB-GR-311022

Die Psychologische Familienberatungsstelle in Gronau ist eine erfolgreich etablierte Institution in der Kommune Gronau. Der Aufgabenbereich der „spezialisierten Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“ ergänzt das bisherige Aufgabenfeld der Beratungsstelle um einen wichtigen Bereich zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

 

Ihre Aufgaben

  • Ausbau von präventiven Angeboten im Bereich „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungsangeboten und fachlicher Unterstützung für Fachkräfte
  • Beratung, Krisenintervention und psychosoziale Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Erziehungsberechtigten der Betroffenen wie auch deren sozialem Umfeld
  • Öffentlichkeitsarbeit im Hinblick auf das spezialisierte Angebot der Beratungsstelle
  • Kooperation mit Netzwerkpartner*innen der Beratungsstelle im Rahmen von Arbeitskreisen im Themenfeld

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit und/ oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe
  • Eine beraterische und/ oder (trauma-) therapeutische Qualifikation ist wünschenswert
  • Erfahrung im Kinderschutzkontext und im Umgang mit Krisensituationen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Fähigkeit zur kritischen Selbstreflektion
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung im Themenbereich
  • Team-, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.
  • Fahrerlaubnis und Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des privaten PKW

 

Das können Sie von uns erwarten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR DD: Wir zahlen je nach Berufserfahrung zwischen 4685,74€ (Einarbeitungsstufe) und 4927,27€ (Basisstufe) brutto monatlich bei einer Vollzeitstelle (39 Std.)
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche, zusätzlich Dienstfrei an Weihnachten und Silvester
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Spielraum, eigene Kompetenzen und Ideen einzubringen sowie umzusetzen
  • Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Tätigkeitsrelevante Fortbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Diakonie WesT e.V.
Dirk Hoffmann, Fachbereichsleitung Soziales
Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg
karriere@diakonie-west.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Für Rückfragen steht Ihnen Tobias Bendfeld, Leiter der Psychologischen Familienberatungsstelle in Gronau, telefonisch unter 02562 / 70-111-0 oder per E-Mail an karriere@diakonie-west.de zur Verfügung.

Job Features

Job CategoryBeratung / Sozialarbeit

Apply Online