Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (w/m/d) Sucht- und Drogenberatung

Teilzeit
Gronau
Posted 1 Monat ago

Für die unsere Sucht- und Drogenberatungsstelle in Gronau suchen wir zum 01.08.2022 eine/n
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (w/m/d) mit einem Stellenumfang von 19,5 Wochenstunden im Rahmen eines 2-jährigen Projektes. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Stelle um ca. 8 Wochenstunden in der Beratungsstelle aufzustocken.

Kennziffer: SD-GR-240522

 

Ihre Aufgaben

  • Suchtberatung für Teilnehmende aus SGB II-Projekten U25 in ihren Einrichtungen
  • Kooperation mit Einrichtungen, wo sich die jungen Menschen aufhalten
  • Fallbezogene und fallunabhängige Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und anderen sozialen Einrichtungen
  • Durchführung von Sprechstunden in anderen Institutionen (z.B. Berufsbildende Schulen)
  • Entwicklung und Durchführung von Präventionsangeboten für die jungen Menschen (z.B. in Form von Gruppenarbeit, Gestaltung von themenbezogenen Vorträgen, Fortbildungsangebote für Fachkräfte)
  • Angebote zur Stärkung von sozialer Kompetenz in Bildungseinrichtungen für junge Erwachsene
  • Trägerübergreifende Zusammenarbeit

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik (Diplom/B.A./M.A.)
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Reflexionsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kooperations- und Innovationsbereitschaft
  • Ein Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW sind vorhanden

Wünschenswert wären darüber hinaus:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit
  • Zusatzqualifikation in der Beratung

 

Das können Sie von uns erwarten

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Spielraum, eigene Kompetenzen und Ideen einzubringen sowie umzusetzen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DD inkl. Zusatzversorgung bei der KZVK
  • Jahressonderzahlung
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Diakonie WesT e.V.
Dirk Hoffmann, Fachbereichsleitung Soziales
Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg
karriere@diakonie-west.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsschluss ist der 30.06.2022.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Elke Wilck, Leiterin der Sucht- und Drogenberatungsstelle in Gronau, telefonisch unter 02562-7011163 oder per E-Mail an karriere@diakonie-west.de zur Verfügung

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Hiermit weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesendete Bewerbungen nicht zurückgeschickt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Job Features

Job CategoryBeratung / Sozialarbeit

Apply Online